Der Phehlerteufel: Fo Fueng – ich bin ein Deckel, warum sieht das nur keiner?

fo-fueng-ich-bin-ein-deckel

Ein Deckel, Willi oder sonst wer, keinesfalls jedoch Biene Maya!

ฝ Ich bin ein Deckel, ich bin ein Deckel, ich bin ein Deckel. Warum sieht das nur keiner?

Die Einführung des Buchdruckes durch Gutenberg hat es ermöglicht, das Einfältige zu vervielfältigen.

Wie wir sehen, sehen wir pho phueng ( ผึ้ง) aber nicht fo fa (ฝ ฝา).

Der Unterschied ist zwar klein und fein aber mein Herz ist dennoch rein:


Ich bin eine Biene.


Ich bin ein Deckel.

Aus einem Kinderbuch:

Phaynchana für Kinder, Frauen etc. aber nicht für echte Männer!

Ein Phayanchana mit einem kleinen Fehler. Wer entdeckt ihn?

Pho Phueng

Pho Phueng

Fo Phueng

Fo Phueng

Wir wollen mit den Beispielen sagen, dass sich Kinderbücher, wie von Women Learn Thai erläutert,  sehr wohl zum Einüben von Ko Kai Kho Khai eignen. Wir haben sie selbst benutzt und werfen immer noch einen Blick hinein. Denoch ist ein wenig Vorsicht geboten. Es mangelt manchmal an der Qualität. Wir könnten mit weiteren, den Anfänger (oder das Kind) verwirrenden Beispielen fortsetzen, belassen es aber bei der Biene und dem Deckel.

Advertisements

Eine Antwort zu “Der Phehlerteufel: Fo Fueng – ich bin ein Deckel, warum sieht das nur keiner?

  1. Pingback: Von ko kai nach kho khai – aber richtig. « akSara thai anwa Akson Thai อักษรไทย อ่านว่า อัก-สอน ไท

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s